Veranstaltungen

Ob Symposien, Fachtagungen oder Events aus besonderem Anlass: unsere Veranstaltungen stellen vor allem Sie als Teilnehmende in den Mittelpunkt der Betrachtung. Vom üblichen Veranstaltungsrahmen haben wir uns deshalb sehr bewusst getrennt. Neben spannenden Themen erwarten Sie integrierte Workshops und Rahmenprogramme, die Sie als ein „come together“ mit dem Ziel des Wissenstransfers verstehen sollen und bei denen Sie voll auf Ihre Kosten kommen. Da Sie sich wohl fühlen sollen, haben wir bewusst auf einen „Dresscode“ verzichtet. Informieren Sie sich gern über unsere anstehenden Veranstaltungen. Wir freuen uns sehr, Sie begrüßen und kennenlernen zu dürfen!

Herbstsymposium

Sexuelle Übergriffe und Nachstellung am Arbeitsplatz
21.-22. November 2019 | Berlin

Sexuelle Übergriffe und Stalking (Nachstellung) am Arbeitsplatz sind hochaktuelle und immer noch tabuisierte Themen, wie bspw. die „#MeToo-Debatte” belegt. Werden Vorfälle von sexuellen Übergriffen und Stalking berichtet, werden diese nach wie vor verharmlost und die Glaubwürdigkeit in Frage gestellt. Bei den Betroffenen führt das zu Selbstzweifeln, Hilflosigkeit und Ohnmacht.

mehr Informationen

Kommende Veranstaltungen

Fachtagung Interkulturalität

Wie Vielfalt unser Land bereichert
27.-28. Februar 2020 | Köln

Deutschland ist auch per Gesetz ein Einwanderungsland, aber gelingt es uns die dafür erforderlichen (Um)Strukturierungen vorzunehmen, um die Erfordernisse eines Einwanderungslandes zu erfüllen? Wie können wir auf beiden Seiten bestehende gegenseitige Unsicherheiten in der Begegnung überwinden? Wie kann eine für beide Seiten zufriedenstellende Integration gelingen?

mehr Informationen